Mobil Menu

 

Sri Lanka - Unawatuna

 

 

Unawatuna

Früher war dieser kleine Ort ein beliebter Badeort, da aufgrund des vorgelagerten Riffs das Baden und Schwimmen ganzjährig möglich war. Viele Unterkünfte, Shops und Restaurants entstanden. Der Tsunami im Jahr 2004 traf den Ort schwer, das Riff wurde erheblich zerstört und erholt sich nur langsam. Auch viele Todesopfer waren an diesem Tag hier zu beklagen.

Leider gibt es den "Jungle Beach" nicht mehr, der mit einem kleinen Restaurant, vielen Liegen und einer Party-Nacht eine Vielzahl von (jungen) Touristen anzog. Schade drum, die Regierung von Sri Lanka hat dem Treiben einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Die Friedenspagoda ist aber nach wie vor ein Ausflugsziel. Schön, stilvoll und mit herrlichem Ausblick.

Das könnte Sie auch interessieren:
* Regionen
* Einsiedelei Galapeddha
* Strände

 

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

>>>weiter>>>