Mobil Menu

 

Sri Lanka - Schlangenfarm

 

 

Schlangenfarm

Im Landesinneren zwischen Matara und Weligama gibt es eine Schlangenfarm, die besichtigt werden darf.

Die Familie hält seit Generationen Schlangen, um Gift für Ayurveda-Behandlungen zu gewinnen. Leider ist es in letzter Zeit ins Touristische abgedriftet. Meiner Meinung nach sind die Schlangen aufgrund der vielen Besucher und Vorführungen total "genervt" und daher auch ziemlich aggressiv. ZB hat das Kobra-Weibchen ihr Männchen andauernd attackiert, sodass es gleich wieder weggesperrt werden musste.

Schade, dass aus dieser alten Wissenschaft nun eine Touristenattraktion geworden ist. Alte Fotos und Zertifikate zeugen von der Geschichte und dem Wissen der Familie.

Das könnte Sie auch interessieren:
* Südwestküste
* Nationalparks
* Elefantenreiten

 

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

>>>weiter>>>