Mobil Menu

 

Sri Lanka - Mirissa

 

 

Mirissa

Zwischen Galle und Matara liegt dieser mittlerweile sehr beliebte Urlaubsort. Hier ist viel los, vergleichbar mit Hikkaduwa: Tagsüber sind die Surfer unterwegs und abends gibt es Grillpartys in den unzähligen Restaurants. Das Preisniveau ist (noch) unter dem Inseldurchschnitt. In der Nacht gibt es sehr oft lautstarke Partys, die ruhesuchende Urlauber dann eher nicht schlafen lassen.

Der Ort ist eben für junges Publikum ausgerichtet. Free Wifi gibt es fast überall, damit man auch gleich die Fotos von der perfekten Welle posten kann.

Für den Sonnenuntergang bietet sich der Giragala an; ein vorgelagerter Felsen, den man meist trockenen Fußes erreichen kann. Die Sonne geht aber hier zur Hauptreisezeit nicht im Meer unter, sondern hinter dem Hügel in Richtung Weligama.

Während er Hauptsaison werden von Mirissa aus Bootstouren zum Beobachten von Walen und Delphinen angeboten. Von Tierschützern ein sehr umstrittener Ausflug, da die Boote den Tieren sehr nah kommen.

Das könnte Sie auch interessieren:
* Schlangenfarm
* Südostküste
* Paradise Club, Mirissa

 

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

>>>weiter>>>