Mobil Menu

 

Sri Lanka - Einsiedelei in Galabeddha

 

 

Einsiedelei von Galabeddha

Eine über 70-jährige Nonne betreibt in der Ortschaft Galabeddha zwischen Siyambalanduwa und Monaragala eine Einsiedelei. Ein sehr beeindruckender Ort.

Die Nonne erzählte uns ihre Lebensgeschichte:

Sie war verheiratet und hatte sechs Kinder. Eines Tages verließ sie ihr Mann wegen einer anderen Frau. Von da an lebte sie allein und zog alleine ihre Kinder groß - eine Meisterleistung auf Sri Lanka.

Als alle Kinder erwachsen und verheiratet waren, wurde sie Nonne. In einem Tempel erlernte Sie in einem Zeitraum von vier Jahren die Meditation. Nach diesen vier Jahren verließ Sie den Tempel und gründete im Ort Galabedda unterhalb eines Felsens ihre Einsiedelei.

Zu Beginn lebte sie nur unter einem Felsvorsprung - im Laufe der Jahre erbaut sie selbst einen Tempel für die Buddhastatuen, eine Meditationshalle und ein Schlafzimmer für sich selbst. Jeden Ziegelstein hat sie selbst hergestellt, jede Mauer selbst erbaut. Auch einen Boddhibaum hat sie angepflanzt und der Bau einer kleinen Dagoba schreitet voran.

Nun sucht Sie eine Frau - könnte auch eine Ausländerin sein - der sie die Meditation lehren kann, das Zimmer für die neue Mitbewohnerin wird bereits gebaut. Auch suchst sie jemand, der Ziegel und Sand nach oben, zur Dagoba-Baustelle, schleppt. Ev. hat jemand Zeit und Lust, ihr zu helfen?

Ich bin mir sicher, dass man von ihr sehr viel lernen kann - nicht nur die Meditation. Meiner Meinung nach ist sie auf ihrem buddhistischen Weg sehr weit fortgeschritten. Nach eigener Aussage, hat sie den "Weg ins Nirwana gesehen und wandert hinter Buddha".

Falls Sie diese sehr beeindruckende Frau besuchen wollen, halten Sie beim Königinnenbad (Tafel an der Straße) an und gehen den buddhistischen Fahnen nach.

Auch im Blog ist dieses Thema aufgegriffen.

Das könnte Sie auch interessieren:
* Südostküste
* Pidurangala
* Blog # 64 (Kiri-Amma, die Frau die Babywünsche erfüllt)

 

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

>>>weiter>>>