Mobil Menu

 

Sri Lanka - Doric House bei Mannar

 

Doric House

Der erste britische Gouverneur Frederick North baute sich an der Küste von Arippu bei Mannar einen traumhaften Wohnsitz direkt am Meer. Zu seiner Zeit war es das wohl schönste Haus auf der Insel Ceylon – eine exzellente Mischung aus Strandhaus und europäischen Baustil. Von hier aus überwachte er den Perlen-Export.

Zur Bauzeit stand das Haus wohl etwa 30 Meter vom Strand entfernt, nun steht es direkt an der Steilküste und Teile der Hausruine fallen bereits ins Meer.

Am Spätnachmittag gibt es hier ein wundervolles Licht zum Fotografieren und die Ruine bietet tolle Motive.

Das könnte Sie auch interessieren:
* Blog # 165 (Perlen aus Mannar)
* Palmyrah House, Mannar
* Tantirimale

 

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

>>>weiter>>>