Mobil Menu

 

Sri Lanka - Ambalangoda, interessanter Ausflugsort an der Südwestküste

 

 

Sri Lanka | Fischereihafen von Ambalangoda

 

 

 

Maskenmuseum von Ambalangoda

Ambalangoda ist für seine Maskenschnitzer weltberühmt. Ein kleines Museum zeigt die wichtigsten Masken der singhalesischen Volks- und Heilkunst. Eine Darstellung zeigt, wie früher auf geheilt worden ist - mit Exorzisten, Masken, etc.
Über dem Museum gibt es ein kleines Geschäft, hier werden die Masken angeboten. Vorsicht beim Kauf - man weiß nie, welche Botschaften der Schnitzer der Maske mitgegeben hat!

Sri Lanka | Alter Tempel von Ambalangoda

 

 

 

Alter Tempel von Ambalangoda

Die angeblich längste liegende Buddhastatue (ca. 50 m lang) von Asien ist in Ambalangoda an der Südwestküste von Sri Lanka zu finden. Über viele Stufen, wie in so vielen Tempeln auf Sri Lanka, führt der Weg zu diesem Heiligtum.
Ende des letzten Jahrhunderts stürzte das Dach des Tempels ein und große Schäden an der Bausubstanz und an der Buddhastatue waren die Folgen. Mit Hilfe von vielen Spendengeldern wurde das Dach wieder neu errichtet und auch das Innere - die Statuen - werden restauriert. Leider sind auf Sri Lanka nicht mehr die Naturfarben zu finden, die ursprünglich für die Wandmalereien verwendet wurden, der Unterschied zu den nun verwendeten künstlichen Farben ist deutlich zu sehen.
In diesem Tempel befinden sich auch Statuen der 27 vorangegangenen Buddhas, Gauthama Buddha ist der 28.
Weiters ist im Tempel eine Darstellung vom König Dutugemunu und dem Tamilenführer Elara zu sehen, die beiden kämpften um die Herrschaft von Sri Lanka bereits vor Christi Geburt. Dutugemunu konnte die Schlacht für sich entscheiden und die Insel einen.

Sri Lanka | Fischereihafen von Ambalangoda

 

 

 

Fischereihafen Ambalangoda

Sehr farbenfroh, aber auch geruchsintensiv - so präsentiert sich der neue Fischereihafen von Ambalangoda.

Das könnte Sie auch interessieren:
* Madhu Ganga
* Galle
* Schildkrötenfarm

 

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

>>>weiter>>>